Schriftgröße
Die Größe der Schrift und der Grafiken lässt sich sehr einfach über den Browser vergrößern oder verkleinern. Dazu einfach die STRG/CTRL-Taste gedrückt halten (Mac: ⌘-Taste) und dann die Taste [+] (Plus) zum Vergrößern oder [–] (Minus) zum Verkleinern drücken. Mit der Kombination STRG (Mac: ⌘-Taste) und 0 (Null) wird die Schriftgröße wieder auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt.

[×] schließen
SCHON GEWUSST? #2 – Was ist der Unterschied zwischen Psychologe und Psychiater?
Sehr kurz erklärt: Ein Psychologe studiert Psychologie, eine Psychiaterin Medizin. Die Psychiaterin ist also eine Ärztin, der Psychologe nicht. Im späteren Beruf haben beide unterschiedliche Kompetenzen, zugleich aber auch viele Überlappungen. (mehr …)
Mehr lesen
Dezember 23, 2015
Kategorien
Erklärstücke
MARTIN HOLTMANN ERKLÄRT #3: Medikamente: Sinn, Unsinn, Vorurteile – und die Realität
Die gute alte Kopfschmerztablette ist das wahrscheinlich am weitesten verbreitete und alltäglichste Mittel, mit dem Symptome durch eine chemische Substanz gelindert werden können. Fast jeder Mensch hat in seinem Leben schon einmal ein Medikament eingenommen. Ganz anders steht es mit der Akzeptanz von Mitteln, die in der Psychiatrie verabreicht werden. Hier halten sich hartnäckig Vorurteile. (mehr …)
Mehr lesen
Dezember 20, 2015
Kategorien
Erklärstücke
SCHON GEWUSST? #1 – Forschung zu Übergewicht und Adipositas
Krankhaftes Übergewicht, die sogenannte Adipositas, ist ein sehr belastendes Phänomen für die Betroffenen, nicht nur körperlich, sondern auch seelisch und psychisch. Seit dem Jahr 1997 gilt Adipositas als chronische Krankheit. Etwa 14 Prozent der weltweiten Bevölkerung bringen heutzutage zu viel auf die Waage. (mehr …)
Mehr lesen
Dezember 18, 2015
Kategorien
Erklärstücke